Wände im Dachgeschoss und Verblendung

Mittlerweile wurden die Wände im Dachgeschoss gemauert. Außerdem ist die Verblendung im Gange. Die beiden Maurer setzen hier gewissenhaft Stein auf Stein und arbeiten sich von unten nach oben (das ganze dauert zwei Wochen).

Hier ein Blick von der Haustür nach innen: Geradeaus wird das Wohnzimmer entstehen, rechts das Schlafzimmer, links gehts ins WC. Rechts wird die Treppe zum Dachgeschoss führen. Links oben befindet sich die offene Galerie. Die oben sichtbare Tür wird ins Bad führen. Dort ist schon das Dachfenster eingebaut.

 

 

Hier ein paar Bilder von den Verblend-Arbeiten. Noch sieht das ganze recht dunkel aus. Allerdings werden die Fugen später noch etwas heller sein, sodass es letztlich nicht ganz so dunkel sein wird.

So wird das Klinker-Muster später aussehen:

Hier ein Beispielbild eines Hauses mit unseren Verblendsteinen:

http://www.roeben.com/media/flaeming_kastanie_greetsiel_bu_gen01.jpg

14.9.14 11:13

Letzte Einträge: Die Kellerdecke ist fertig, Warten!, Es ist angerichtet, Die Verblendung schreitet voran, Fußbodenheizung, Estrich, Hausanschlüsse, Farbe...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen